Jan

21

2013

Sony Xperia Sola: günstiges Android-Smartphone mit Floating Touch

Abgelegt in Handy

Das Sony Xperia Sola ist ein günstiges Android-Smartphone der Mittelklasse, dessen Highlight das Display mit Floating Touch Technologie ist. Die Größe ist mit 3,7 Zoll eher klein im Vergleich zu aktuellen Smartphones, deren Displays immer größer werden. Auch die Auflösung ist mit 854 mal 480 Pixel recht durchschnittlich. Neben der Bravia Engine, die auch in Sony-Fernsehern zum Einsatz kommt und softwareseitig die Bildqualität verbessert, bietet das Display die Floating Touch Technologie. Damit muss man den Touchscreen nicht mehr berühren, sondern kann das Smartphone durch Bewegungen über dem Display bedienen. Diese Technik – im Übrigen hier recht gut erklärt – soll ihre Stärken besonders im Browser zum Scrollen oder Auswählen von Links zeigen, jedoch funktioniert dies nicht immer zuverlässig, sodass diese Technik nicht das ausschlaggebende Kaufargument darstellen sollte.

Ausstattung
Die 5-Megapixel-Kamera schießt selbst bei diffusen Lichtverhältnissen gute Fotos, wird es allerdings zu dunkel, kann auch die Foto-LED nicht mehr genug Licht ins Dunkel bringen. Der interne Speicher von 6 Gigabyte kann durch eine Micro-SD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Zudem ist der Musikerkennungsdienst Track-ID, Sonys Streamingsdienst Music Unlimited und ein Ukw-Radio an Board.

Performance
Für ein günstiges Android-Smartphone bietet der 1-Ghz-Dual-Core-Prozessor ausreichend Power. Wunder sollte man jedoch nicht erwarten und bei aktuellen Spielen erreicht der Prozzesor schnell seine Grenzen. Ein eindeutiger Minuspunkt ist die Auslieferung mit der alten Android-Version 2.3. Sony hat allerdings schon ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) angekündigt und die mitgelieferte Software gleicht den Nachteil der alten Androidversion beinahe aus.

Akku
Auch der Akku ist ein Schwachpunkt des günstigen Android-Smartphones. Dieser ist bei intensiver Nutzung bereits nach drei Stunden leer. Für Gelegenheitsnutzer reicht dies aus, bei intensiver Nutzung ist der Akku allerdings zu schnell leer.

Sprachqualität
Die Sprachqualität ist in Ordnung, im Telefonbetrieb versteht man den Gesprächspartner problemlos, der Lautsprecher ist jedoch etwas blechern.

Fazit
Insgesamt bietet das Sony Xperia Sola akzeptable Leistung und einige besondere Features, jedoch kann es sich nicht von anderen Smartphones abheben. Übrigens: Wer unabhängige Informationen zu Mobiltelefonen von Sony sucht, dem hilft eventuell dieser Link weiter: http://www.handydome.de/forum/mobile-endgeraete/sonyericsson. An das iPhone von Apple kann das Sony Xperia Sola in keinerlei Hinsicht herankommen, dafür ist es aber auch weitaus günstiger.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: