Aug

30

2012

Fahrräder ab 1000 Euro – ausgzeichnete Funktionstüchtigkeit und lange Lebensdauer

Abgelegt in Sport

Für längere Fahrradtouren und für den täglichen Gebrauch in der Großstadt ist ein funktionstüchtiges Bike vonnöten. Obwohl in Discount-Märkten und in Online Shops Fahrräder bereits zu sehr niedrigen Preisen angeboten werden, ist es oft besser, etwas mehr auszugeben. So sind eine besserere Qualität und längere Lebensdauer gewährleistet.

Hochwertige Fahrräder für ambitionierte Biker
Anfangs freut sich jeder Schnäppchenjäger über einen günstigen Fahrradkauf. Doch bereits nach einigen Wochen Gebrauch kommt die Ernüchterung. Das Schnäppchen zeigt bereits die ersten Abnutzungserscheinungen. Die Schaltung wird unexakter und die Bremsleistung lässt vor allem bei nasser Fahrbahn zu wünschen übrig. Auch stellt man fest, dass der Sattel bei längeren Fahrradtouren sehr unbequem wird.

Das ist vor allem bei einem Mountainbike oder Trekkingbike von großem Nachteil. Zusätzlich sind Billigräder auch nicht optimal gefedert. Beim Kauf sollte daher nicht an der falschen Stelle gespart werden. Ein alltagstaugliches Citybike gibt es bereits ab 800 Euro. Wer jedoch ein Mountain- oder Trekkingbike haben will, das eine ausgezeichnete Performance bietet, muss mit einem Preis ab 1000 Euro rechnen. Diese Bikes sind jedoch nicht für wirklich grobes Gelände geeignet. Besonders wenn man viel mit dem Bike unterwegs ist, ist es empfehlenswert, ein hochwertiges Bike zu kaufen – so können häufige Reparaturen eingespart werden.

Bikes schnell und bequem online erwerben
Im Internet gibt es einige Online Shops, die begeisterten Bikern ein umfangreiches Angebot an Fahrrädern für begeisterte Biker bieten. Mit nur wenigen Klicks lässt sich ein Bike finden, das den persönlichen Anforderungen entspricht – oder es lässt sich z. B. beim Rose Online Rad Shop selbst konfigurieren. Sobald man sich für ein Fahrrad entschieden hat, besteht die Möglichkeit, das gewünschte Modell online zu bestellen.

Beim Fahrradkauf auf Qualität und Performance achten
Beim Kauf eines neuen Fahrrads sollte vor allem auf die Qualität und die Leistungsfähigkeit geachtet werden. Ein sehr günstiges Bike kann im Endeffekt mehr kosten als ein teures Modell, da bereits nach einigen Wochen erste Reparaturen notwendig sind. Daher ist es besser, einen höheren Preis zu zahlen und dafür von längerer Lebensdauer des Bikes zu profitieren.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: