Archiv für den Tag: Focus online

Sep

24

2012

22 Milliarden Euro Reserven der Krankenkassen – Praxisgebühr soll dennoch bleiben

Abgelegt in Allgemein

Bei den Krankenkassen der GKV haben sich zwischenzeitlich rund 22 Milliarden Euro Reserven angesammelt, doch eine Streichung der Praxisgebühr ist dennoch nicht zu erwarten. Vielmehr ziehen die Krankenkassen mehr Leistungen für die Mitglieder in der GKV oder eventuelle Beitragsrückzahlungen in Betracht, wie FOCUS Online berichtet. (more…)

Mrz

7

2010

Kurioses: Polizei im Einsatz in der Stadt Bochum wegen eingeschaltetem Vibrator!

Abgelegt in Kurioses

Unglaublich, welche Erlebnisse Polizeieinsätze mit sich bringen können. Wie Focus Online berichtet, war die Polizei in der Stadt Bochum am Freitag im Einsatz, weil eine verängstigte Frau verdächtige und komische Geräusche im Schlafzimmer gehört hat.
(more…)

Feb

14

2010

Terroranschlag in Indien in Pune auf deutsches Restaurant

Abgelegt in Allgemein

Am gestrigen Abend gab es den ersten Terroranschlag in Indien mit schweren Folgen seit dem Jahr 2008, wo mehrere Terroranschläge in Mumbai, der Hauptstadt von Indien verübt wurden. In Pune, der westindischen Stadt, wurde der Terroranschlag auf ein deutsches Restaurant „German Bakery“ verübt. Sieben Inder, ein Iraner und ein Italiener kamen bei dem Terroranschlag ums Leben, wie der Stern meldet. (more…)

Jan

5

2010

Verlosung von Immobilien anstatt diese zu verkaufen – verbotenes Glücksspiel in Deutschland?

Abgelegt in Allgemein

Bei vielen Immobilienbesitzern ist seit einiger Zeit die Verlosung von Immobilien, dem Haus oder der Villa beliebter, als die Immobilien er das Haus zu verkaufen. Die Problematik besteht jedoch darin, ob dies als Glücksspiel gewertet wird, was in Deutschland verboten ist. Nach Angaben von Experten gegenüber Focus Online befinden sich dabei die Anbieter sowie die Teilnehmer am Rande der Legalität. (more…)

Dez

15

2009

Einsatz der Feuerwehr auf dem Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz in Berlin

Abgelegt in Allgemein

14 Menschen mussten von der Feuerwehr auf dem Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz in Berlin aus einer Gondel gerettet werden. Die Gondel saß in einem der Fahrgeschäfte in einer Höhe von 10 Metern fest, sodass die Feuerwehr Berlin am heutigen Dienstag mit Spezialisten des Höhenrettungsdienstes und mit Drehleitern zum Einsatz ausrücken musste.

Dem Bericht auf Focus online zufolge handelte es sich nach den ersten Ermittlungen bei der Ursache für den Zwischenfall um einen Getriebeschaden. Die Gondel des Fahrgeschäfts war nach oben offen und würde über Stahlträger vertikal und horizontal in die Höhe bewegt. Alle 14 Insassen in der Gondel blieben unverletzt, mussten jedoch bei eisiger Kälte ausharren und wurden mit Metallfolien und Wärmedecken versorgt. (more…)